http://ecx.images-amazon.com/images/I/515eh7nZg9L._SX312_BO1,204,203,200_.jpg
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

    chrissiokeyy
    - mehr Freunde




http://myblog.de/xxthebeastxx

Gratis bloggen bei
myblog.de





Hermann Bremer

Hermann Bremer ist ein "Fahnenflüchtiger" Soldat. Lena hat ihn vor einem Kino kennengelernt. Er hat eine Frau und ein Kind. Er versteckt sich bei Lena in der Wohnung bis der Krieg vorbei ist. Da es kein Radio in der Wohnung gibt und Lena keine Zeitung mitbringt, bekommt er von der Außenwelt nicht sehr viel mit. Er kann ja nicht rausgehen weil er dann verhaftete wird. Also bekommt er nicht mit und da Lena ihm nicht sagt das der Krieg vorbei ist erfährt er es erst ein paar Wochen später. Er ist ein netter junger Soldat ca. 24 Jahre alt. Er hat Sommersprossen auf der Nase und blonde Haare. Er ist ein, am Anfang schüchterner aber trotzdem netter junger Mann. Im laufe der Geschichte kommen sich Lena und Hermann immer näher und sie verliebt sich in ihn. Sie will nicht das er geht und daher sagt sie ihm nicht das der Krieg vorbei ist. Er hat einen großen Einfluss auf Lena weil sie ihn gerne mag und er ihr wichtig ist.
6.12.15 22:00
 
Letzte Einträge: Die Affäre, Lena Brücker, Die Männer in Lenas leben


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung